Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  Heizung und belüftung

Ford Ka > Heizung und belüftung

BEDIENELEMENTE Abb. 27

Ford Ka. BEDIENELEMENTE Abb. 27


A Drehgriff Lufttemperatur (rot-warm/blau-kalt)

B Drehgriff Lüfterdrehzahl

C Drehgriff Umluft

- Umluft im
Innenraum

-
Frischluftzufuhr

ACHTUNG Es empfiehlt sich, den Umluftbetrieb während eines Halts im Stau oder im Tunnel einzuschalten, um die Einleitung von verschmutzter Luft zu vermeiden. Eine längere Benutzung ist jedoch nicht ratsam, vor allem bei mehreren Fahrzeuginsassen und zur Vermeidung der Beschlagbildung auf den Fensterscheiben.

D Drehgriff Luftverteilung

auf den
Körper und die Seitenfenster gerichtet

auf den
Körper, die Seitenfenster und die Füße gerichtet

nur auf die
Füße gerichtet

auf die Füße
und auf die Windschutzscheibe gerichtet

nur auf die
Windschutzscheibe ausgerichtet.

E Schalter ON/OFF Heckscheibenheizung.

Das Aktivieren der Funktion wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der
Instrumententafel angezeigt.

Um die Funktionstüchtigkeit der Batterie zu erhalten, besitzt die Funktion eine Zeitschaltung und wird automatisch nach etwa 4 min ausgeschaltet.

F Aus-/Einschalttaste der beheizten Windschutzscheibe (nur bei laufendem Motor). Das Aktivieren der Funktion wird durch das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der
Instrumententafel angezeigt. Um die Funktionstüchtigkeit der Batterie zu erhalten, besitzt die Funktion eine Zeitschaltung und wird automatisch nach etwa 20 min ausgeschaltet.

Schnelle Beschlagentfernung / Abtauen der vorderen Fenster

Vorgehen:

drehen Sie den Drehgriff A auf den roten Bereich;

  • drehen Sie den Drehgriff C auf ;

  • drehen Sie den Drehgriff D auf ;

  • drehen Sie den Drehgriff B auf 4
    (max. Gebläsegeschwindigkeit).

Manuelle klimaanlage

Klimakomfort

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Einbau des "universalen" kindersitzes (mit den sicherheitsgurten)

GRUPPE 1 Wiegt das Kind zwischen 9 und 18 kg, kann es mit dem Gesicht nach vorne transportiert werden Abb. 6. GRUPPE 2 Kinder mit 15 bis 25 kg Gewicht können direkt durch die Sicherheitsgurte des Fahrzeugs gehalten werden Abb. 7. Die Kindersitze haben hier nur noch die Funktion, die Kinder in die richtige Position für die Gurte zu bringen, damit der diagonale Gurtverlauf am Oberkörper und nicht am Hals erfolgt, während das horizontal verlaufende Gurtband

Hyundai i10. Getränkehalter

WARNUNG - Heiße Getränke Stellen Sie keine offenen Becher mit heißen Getränken während der Fahrt in den Getränkehalter. Wenn heiße Getränke verschüttet werden, können Sie sich daran verbrennen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com