Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Im notfall  >  Auswechseln der glühlampe bei einer aussenleuchte  >  Heckleuchten

Ford Ka > Heckleuchten

Ford Ka. HECKLEUCHTEN


Zum Austauschen einer Glühlampe wie folgt vorgehen:

  • die Hecktür öffnen;
  • die beiden Befestigungsschrauben A-Abb. 19 lösen und die Lichtgruppe axial herausziehen ohne sie zu drehen;
  • die Glühlampenhalterung nach Lösen der vier Blockierschrauben aus ihrer Halterung ziehen B-Abb. 20.
  • die Leuchten durch leichtes Drücken und Drehen entgegen dem Uhrzeigersinn herausziehen.

Die Glühlampen haben folgende Anordnung Abb. 21:

C - Position/Bremslicht (oberer Bogen); D - Richtungsanzeiger; E - Position (unterer Bogen); F - Rückwärtsgang (rechter Scheinwerfer) /Nebelschlussleuchte (linker Scheinwerfer); - Rückwärtsgang (linker Scheinwerfer) /Nebelschlussleuchte (rechter Scheinwerfer).

Ford Ka. HECKLEUCHTEN


3. BREMSLEUCHTE Abb. 22-23

Zum Austauschen einer Glühlampe wie folgt vorgehen:

  • die beiden Befestigungsschrauben A herausdrehen,
  • die Gruppe herausziehen;
  • den elektrischen Verbinder B lösen;
  • die Glühlampenhalterung nach Lösen der beiden Befestigungsschrauben öffnen;
  • die mit Druck eingesetzte, zu wechselnde Glühlampe herausziehen und austauschen;
  • die Glühlampenhalterung schließen und beiden Befestigungsschrauben festschrauben;
  • die beiden Befestigungsschrauben A festschrauben,

Ford Ka. BREMSLEUCHTE Abb. 22-23


KENNZEICHENLEUCHTE - Abb. 24

Ford Ka. KENNZEICHENLEUCHTE


Gehen Sie zum Auswechseln der Glühlampen wie folgt vor:

  • auf den vom Pfeil angegebenen Punkt einwirken und das durchsichtige Element A- entfernen;
  • die mit Druck eingesetzte, zu wechselnde Glühlampe herausziehen und austauschen;
  • die Lichtscheibe wieder anbauen.

Auswechseln einer glühlampe bei einem innenlicht

Standlicht

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Fach im armaturenbrett auf der beifahrerseite

A

Ford Ka. Kenndaten

Es wird empfohlen, die Identifizierungskürzel aufzuzeichnen. Folgende Kenndaten sind auf den Schildern eingeprägt und aufgeführt Abb. 1: 1 Reifendruckschild. 2 Fahrzeug-Kennschild. 3 Fahrzeug-Identifizierungsnummer (VIN). 4 Schild mit der Fahrzeug- Identifizierungsnummer (VIN).

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com