Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Kontrollleuchten und meldungen  >  Itpms-system  >  Fehlzustand des iTPMS-Systems/ iTPMS vorübergehend deaktiviert

Ford Ka > Fehlzustand des iTPMS-Systems/ iTPMS vorübergehend deaktiviert

Die Kontrollleuchte blinkt ca. 75 Sekunden lang und bleibt dann fest an (zusammen mit einer Meldung auf dem Display) zur Anzeige dass das System vorübergehend deaktiviert ist oder einen Fehlbetrieb aufweist. Das System funktioniert erst dann wieder korrekt, wenn die Betriebsbedingungen es erlauben. Sollte dies nicht der Fall sein, muss der Reset-Vorgang nach Wiederherstellung der normalen Einsatzbedingungen durchgeführt werden.

Sollte die Anzeige des Fehlbetriebs weiterhin bestehen, so schnell wie möglich das Ford-Kundendienstnetz aufsuchen.

Sicherheitsgurte nicht angeschnallt

Ungenügender Reifendruck

MEHR SEHEN:

Toyota Aygo. Einbau mit starrer ISOFIX-Verankerung

Stellen Sie die Kopfstütze auf die höchste Position ein. Wenn eine Kopfstütze den Einbau des Kinderrückhaltesystems behindert, nahmen Sie vor dem Einbau des Kinderrückhaltesystems die Kopfstütze ab. Wenn das Kinderrückhaltesystem mit einem Obergurt ausgestattet ist, entfernen Sie die Kopfstütze.

Fiat Panda. Radwechsel

RADWECHSEL WAGENHEBER Bitte Folgendes beachten: Der Wagenheber wiegt 1,76 kg; Der Wagenheber bedarf keiner Einstellung; Der Wagenheber kann nicht repariert werden: im Schadensfall muss er durch einen anderen, originalen Wagenheber ersetzt werden; Es darf kein Werkzeug außer der Handkurbel am Wagenheber montiert werden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com