Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Im notfall  >  Reifenwechsel  >  Erneuter einbau des normalen rades

Ford Ka > Erneuter einbau des normalen rades

Ford Ka. ERNEUTER EINBAU DES NORMALEN RADES


Nach der beschriebenen Prozedur das Fahrzeug anheben und das Notrad ausbauen.

Versionen mit Stahlfelgen

Ausführungen mit Leichtmetallfelgen

Nach beendeter Arbeit

Versionen mit Stahlfelgen

Wagenheber

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Fahrsteuersystem

Reisegeschwindigkeitskontrollbetrieb TEMPOMAT Anzeige TEMPOMAT-SET-Anzeiger Das Fahrsteuersystem ermöglicht das Fahren bei mehr als etwa 30 km/h (20 mph) ohne Drücken der Gaspedale. WARNUNG Folgende Maßnahmen zu treffen: Wenn der Fahrsteuersystem angelassen wird, (das Fahrsteuersystem Anzeigelicht wird auf der Instrumententafel angezeigt) kann der Fahrsteuersystem ungewollt angeschaltet werden.

Ford Ka. Beschreibung

Das Fahrzeug kann mit einem Kontrollsystem für den Reifendruck mit der Bezeichnung iTPMS (indirect Tyre Pressure Monitoring System) ausgestattet sein, welches imstande ist, mittels der Radgeschwindigkeitssensoren, den Reifendruck zu überwachen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com