Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Im notfall  >  Abschleppen des fahrzeuges

Ford Ka > Abschleppen des fahrzeuges

Der mit dem Fahrzeug mitgelieferte Abschleppring befindet sich im Werkzeugbehälter unter der Verkleidung im Kofferraum.

Montage des abschlepprings

Abb. 37

Vorgehen:

  • den Deckel A abnehmen;
  • den Abschleppring B aus seiner Aufnahme in der Werkzeughalterung nehmen;
  • den Ring bis zum Anschlag auf den vorderen Gewindestift aufschrauben.

Ford Ka. MONTAGE DES ABSCHLEPPRINGS


ACHTUNG
  • Vor Beginn des Abschleppvorgangs den Zündschlüssel auf MAR drehen und dann auf STOP, ohne ihn jedoch abzuziehen. Durch Abziehen des Schlüssels wird automatisch die Lenkradsperre eingeschaltet, wodurch das Lenken des Fahrzeuges unmöglich wird.
  • Während des Abschleppvorganges bitte daran denken, dass ohne Bremskraftverstärker und elektrische Servolenkung, sowohl zum Bremsen eine höhere Kraft auf das Bremspedal erforderlich ist als auch beim Lenken auf das Lenkrad.

    Zum Abschleppen keine elastischen Seile verwenden und ruckartige Bewegungen vermeiden. Prüfen Sie auch, dass beim Abschleppen keine Fahrzeugteile durch die Abschleppvorrichtung beschädigt werden.

    Beim Abschleppen des Fahrzeuges ist es notwendig, die entsprechenden Straßenverkehrsbestimmungen sowohl bezüglich der Abschleppvorrichtung als auch bezüglich des Verhaltens auf der Straße einzuhalten.

    Beim Abschleppen des Fahrzeuges nicht den Motor anlassen.

Wartung und pflege

Aufladen der batterie

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Fenster

Elektrische Fensterheber Fahrerseite* Elektrische Fensterheber Beifahrerseite* Elektrische Fensterheber (links) hintere Türe* Elektrische Fensterheber (rechts) hintere Türe* Elektrische Fensterheber Fensterheberautomatik auf*/ab* Fensterheber-Verriegelung * *: ausstattungsabhängig ANMERKUNG Bei kalten und nassen Außenbedingun-gen kann es passieren, dass elektrischen Fensterheber aufgrund von Vereisung nicht richtig funktionieren.

Ford Ka. Eignung der fahrgastsitze für die verwendung der isofix-kindersitze

Die unten dargestellte Tabelle gibt, entsprechend der Europäischen Vorschrift ECE 16, die Eignung der Kindersitze ISOFIX Universale auf Sitzen an, die mit ISOFIXBefestigungen ausgestattet sind. IUF: geeignet für Kinderrückhaltesysteme ISOFIX der Klasse Universal (mit dritter Verankerung oben), die in Fahrtrichtung ausgerichtet und für die Verwendung in diesem Gewichtsbereich zugelassen sind.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com