Toyota Aygo  >  Toyota Aygo Betriebsanleitung  >  Fahren  >  Vor Antritt der Fahrt  >  Ladung und Gepäck

Toyota Aygo > Ladung und Gepäck

Beachten Sie die folgenden Informationen über die Gepäckunterbringung, Zuladung und Gewichtsverteilung.

WARNUNG

Dinge, die nicht im Gepäckraum mitgeführt werden dürfen

Die folgenden Dinge können bei Unterbringung im Gepäckraum einen Brand verursachen:

  • Benzinkanister
  • Sprühdosen

Vorsichtsmaßnahmen beim Verstauen

Beachten Sie die folgenden Vorsichtsmaßnahmen.

Andernfalls können die Pedalen blockiert oder die Sicht des Fahrers versperrt werden oder es können Gegenstände den Fahrer oder die Insassen treffen, was zu einem Unfall führen kann.

  • Verstauen Sie Fracht und Gepäck nach Möglichkeit im Gepäckraum.
  • Stapeln Sie Gepäckstücke oder andere Gegenstände im Gepäckraum nicht höher als bis zu den Rückenlehnen.
  • Verstauen Sie Gepäckstücke oder andere Gegenstände nicht an den folgenden Orten.

Fahrerfußraum

Beifahrersitz oder Rücksitze (gestapelte Gepäckstücke)

Auf der Gepäckabdeckung (je nach Ausstattung)

Auf der Instrumententafel

Auf dem Armaturenbrett

  • Sichern Sie alle Gegenstände im Fahrgastraum.
  • Wenn Sie die Rücksitze umklappen, sollten lange Gegenstände nicht direkt hinter den Vordersitzen platziert werden.
  • Befördern Sie niemals eine Person im Gepäckraum. Er ist nicht für Personen ausgelegt.

    Die Personen müssen auf den Sitzen mit angelegten Sicherheitsgurten befördert werden. Andernfalls besteht bei abruptem Bremsen, plötzlichem Spurwechsel oder einem Aufprall die Gefahr lebensgefährlicher Verletzungen.

Lasten und Verteilung

  • Überladen Sie Ihr Fahrzeug nicht.
  • Verteilen Sie die Lasten nicht ungleichmäßig.

    Falsches Beladen kann das Lenk- oder Bremsverhalten beeinträchtigen, was lebensgefährliche Verletzungen zur Folge haben kann.

Anhängerbetrieb

Fahrbetrieb

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Richtung von Scheinwerfer und vorderem Nebenscheinwerfer (für Europe)

Ausrichtung der Scheinwerfer Pumpen Sie die Reifen auf den spezifischen Druck auf und entfernen Sie aus dem Fahrzeug alle Lasten außer Fahrer, Ersatzrad und Werkzeug. Das Fahrzeug muss auf einem ebenen Boden stehen. Ziehen Sie vertikale Linien (die vertikalen Linien gehen durch die respektiven Scheinwerfer-Zentren) und eine horizontale Linie (die horizontale Linie geht durch das Scheinwerfer-Zentrum) auf den Schirm.

Ford Ka. Partikelfilter verstopft

Beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR leuchtet die Kontrollleuchte auf, muss aber nach einigen Sekunden wieder ausgehen. Die Kontrollleuchte schaltet ein, wenn der Partikelfilter verstopft ist und das Fahrprofil nicht die automatische Aktivierung des Regenerierungsverfahrens zulässt.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com