Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Pannenhilfe  >  Warnsignal

Hyundai i10 > Warnsignal

Warnblinkanlage

Warnblinkanlage


Die Warnblinker dienen als Warnung für andere Autofahrer, besondere Vorsicht walten zu lassen, wenn sie an Ihnen vorbeifahren oder Sie überholen.

Diese sollten immer dann benutzt werden, wenn Notfallreparaturen durchgeführt werden müssen oder wenn das Fahrzeug nahe an der Fahrbahn steht.

Der Warnblinker kann jederzeit unabhängig von der Stellung des Zünschlüssels betätigt werden. Der Warnblinkschalter befindet sich in der Mittelkonsole.

Nach dem Drücken des Warnblinkschalters blinken alle Blinkleuchten gleichzeitig.

  • Die Warnblinker funktionieren unabhängig davon, ob die Zündung eingeschaltet ist oder nicht.
  • Bei eingeschalteten Warnblinkern können die Fahrtrichtungsanzeiger nicht zusätzlich eingeschaltet werden.

Panne während der Fahrt

Pannenhilfe

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Verteilen des Dichtmittels

Fahren Sie sofort etwa 4~6miles (7~10km oder rund 10 Minuten), damit sich das Dichtmittel gleichmaessig im Reifen verteilt. Fahren Sie nicht schneller als 50 mph (80 km/h). Wenn möglich gehen Sie nicht unter 12 mph (20 km/h). Wenn Sie während ungewöhnliche Vibrationen, anormales Fahrverhalten oder Geräusche wahrnehmen sollten, reduzieren Sie die Geschwindigkeit und fahren Sie vorsichtig weiter, bis Sie das Fahrzeug an einer sicheren Stelle am Fahrbahnra

Ford Ka. Felgen und reifen

Felgen aus gepresstem Stahl oder Leichtmetallfelgen. Schlauchlose Radialreifen. Im Fahrzeugbrief sind außerdem alle zugelassenen Reifen eingetragen. ACHTUNG Bei eventuellen Unstimmigkeiten zwischen der "Betriebsanleitung" und dem "Kraftfahrzeugbrief" sind die im letztgenannten Dokument enthaltenen Angaben maßgebend.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2021 - All Rights Reserved - www.atecde.com