Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  Heckklappe  >  Schließen der Heckklappe

Hyundai i10 > Schließen der Heckklappe

Um die Heckklappe zu schließen, ziehen Sie diese hinunter und drücken sie zu Stellen Sie sicher, dass die Heckklappe richtig geschlossen ist.

WARNUNG - Abgase

Sollten Sie mit geöffneter Heckklappe fahren, werden gefährliche Abgase in das Fahrzeuginnere geleitet, welche ernsthafte Verlet-zungen oder zum Tod führen können.

Wenn Sie trotz allem die Heckklappe während der Fahrt offen halten müssen, lassen Sie die Lüftung an und öffnen Sie die Scheiben, damit zusätzlich frische Luft in das Fahrzeug gelangt.

WARNUNG - Kofferraum

Mitfahrer sollten sich während der Fahrt niemals im Kofferraum aufhalten, da Rückhaltesysteme fehlen.

Um Verletzungen im Falle eines Unfalles oder eines unerwarteten Halts vorzubeugen, sollten Mitfahrer immer angeschnallt sein.

Fenster

Öffnen der Heckklappe

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Kraftstoffunterbrechung ssystem

Wird bei einem Aufprall ausgelöst und bewirkt: Unterbrechung der Kraftstoffzufuhr mit folgendem Abstellen des Motors; automatische Entriegelung der Türen; das Einschalten der Innenbeleuchtung. Das Auslösen des Systems wird durch die auf dem Display erscheinende Meldung "Kraftstoffsperre ausgelöst, siehe im Handbuch" angezeigt.

Hyundai i10. Festgefahrenes Fahrzeug frei fahren

Wenn es nötig ist, das Fahrzeug durch Schaukelbewegungen von Schnee, Sand oder Schlamm zu befreien, drehen Sie das Steuer nach rechts und links, um die Räder zu befreien. Sodann zurück und vorwärts zwischen dem 1. Gang und R (Rückwärts, für manuelle Transachsenfahrzeuge) oder R (Rückwärts) und einen Vorwärtsgang (für automatische Transachsenfahrzeuge) schalten.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2023 - All Rights Reserved - www.atecde.com