Hyundai i10  >  Hyundai i10 Betriebsanleitung  >  Fahrzeugeigenfunktionen  >  MOTORHAUBE  >  Öffnen der Motorhaube

Hyundai i10 > Öffnen der Motorhaube

Öffnen der Motorhaube


  1. Ziehen Sie den Öffnungshebel, um die Haube zu öffnen Die Motorhaube sollte sich ein kleines Stück öffnen.
  2. Gehen Sie zur Fahrzeugvorderseite, heben Sie die Motorhaube leicht an, drücken Sie auf die Zusatzverriegelung (1) in der Haubenmitte und heben Sie die Haube (2) an.
  3. Ziehen Sie die Haubenstüzstange in der Motorhaube heraus.
  4. Halten Sie die Motorhaube oben mit Hilfe der Haubenstützstange.

WARNUNG - Heiße Teile

Halten Sie das Haltekabel am Kunststoffteil. Der Kunststoff verhindert, dass Sie sich an den heißen Metallteilen verbrennen, da der Motor warm ist.

WARNUNG

Öffnen Sie die Haube nach dem Abstellen des Fahrzeugs auf einer ebenen Fläche, bringen Sie den Schalthebel in die Stellung P (Parken) bei automatischer Transachse und in den ersten Gang oder in R(Rückwärts) bei manueller Transachse und legen Sie die Parkbremse ein.

Motorhaube schließen

MOTORHAUBE

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Sicherungen am Armaturenbrett

Linkslenkung Zum Zugriff auf die Sicherungen muss die mit Druck angebrachte Abdeckung E entfernt werden. Die 5A-Sicherung zum Abtauen der Außenspiegel befindet sich, wie in Abb. 31 gezeigt, im Bereich des Diagnoseanschlusses. Im unteren Bereich, neben der Pedalhalterung, befindet sich der Verteiler Abb.

Toyota Aygo. Wartung und Pflege

Pflege des Fahrzeugs und Wartungsmaßnahmen Mit den folgenden Maßnahmen können Sie das Fahrzeug schützen und in einem erstklassigen Zustand halten: Entfernen Sie Schmutz und Staub mit reichlich Wasser von Karosserie, Radkästen und Unterboden.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com