Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  Deckenleuchte  >  Vordere deckenleuchte

Ford Ka > Vordere deckenleuchte

Das transparente Element kann drei Stellungen einnehmen:

  • Druck auf rechte Seite: Licht immer ausgeschaltet;
  • Druck auf linke Seite: Licht immer eingeschaltet;
  • bei Mittelstellung (neutral): schaltet sich das Licht beim Öffnen oder Schließen der Türen automatisch ein und aus.

HINWEIS Prüfen Sie vor dem Aussteigen, ob sich beide Schalter in Mittelstellung befinden, so dass die Lichter bei geschlossenen Türen ausgeschaltet sind und das Entladen der Batterie verhindert wird.

Bei einigen Versionen erfolgt das Ein- und Ausschalten nur beim Öffnen und Schließen der vorderen Tür auf der Fahrerseite.

Werden die Türen mit der Fernbedienung entriegelt, wird eine Zeitsteuerung von ca.

10 Sekunden aktiviert. Werden die Türen mit der Fernbedienung verriegelt, erlischt die Deckenleuchte.

Zeitschaltung der Deckenleuchte (Mittelstellung der Lichtscheibe)

Vorgesehen sind drei Einstellungen:

  • beim Öffnen einer Tür wird eine Zeitschaltung drei Minuten lang aktiviert, die bei jeder Türöffnung erneut aktiviert wird;
  • beim Herausziehen des Schlüssels aus dem Zündschalter innerhalb von zwei Minuten nach dem Ausschalten des Motors wird eine Zeitschaltung für etwa 10 Sekunden aktiviert;
  • beim Entriegeln der Türen (dies kann sowohl mit Fernbedienung als auch mit Schlüssel an der fahrerseitigen Tür erfolgen) wird eine Zeitschaltung für etwa 10 Sekunden aktiviert

Zum Ausschalten sind zwei Vorgehensweisen vorgesehen:

  • beim Schließen aller Türen wird die Zeitschaltung für drei Minuten deaktiviert und eine für 10 Sekunden aktiviert. Diese Zeitschaltung wird deaktiviert, wenn der Schlüssel in die Stellung MAR gebracht wird;
  • beim Verriegeln der Türen (dies kann sowohl mit Fernbedienung als auch mit Schlüssel an der fahrerseitigen Tür erfolgen) wird die Deckenleuchte ausgeschaltet.
  • Die Deckenleuchten werden auf jeden Fall nach 15 Minuten ausgeschaltet, um die Lebensdauer der Batterie zu schützen.

Kofferraumbeleuchtung

Deckenleuchte

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Motorhaube schließen

Bevor Sie die Motorhaube schließen, überprüfen Sie das Folgende: Alle Verschraubungen müssen richtig geschlossen sein. Handschuhe, Textilien oder andere entflammbare Materialien müssen aus dem Motorraum entfernt werden.

Hyundai i10. Wischerblätter an der Windschutzscheibe

Wenn die Wischerblätter nicht mehr richtig wischen, sind sie schlissen oder gerissen und müssen ersetzt werden. VORSICHT Um mögliche Schäden der Scheibenwischerarme oder anderer Komponenten zu vermeiden, bewegen Sie die Scheibenwischer nicht manuell.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com