Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Im notfall  >  Reifenwechsel  >  Erneuter einbau des normalen rades  >  Nach beendeter Arbeit

Ford Ka > Nach beendeter Arbeit

  • das Notrad D-Abb. 3 im entsprechenden Fach im Kofferraum ablegen;
  • den halb geöffneten Wagenheber wieder in seinem Behälter C verstauen und fest in die Aufnahme drücken, um Vibrationen während der Fahrt zu vermeiden;
  • die benutzten Werkzeuge wieder in die im Werkzeugkasten vorgesehenen Aufnahmen einsetzen;
  • den Behälter mit den Werkzeugen in das Reserverad legen und mit der Blockiervorrichtung B sichern;
  • die Verkleidung des Kofferraums wieder richtig anbringen.

ACHTUNG In schlauchlose Reifen dürfen keine Schläuche verwendet werden.

Regelmäßig den Fülldruck der Fahrzeugreifen und den des Notrades überprüfen.

Reifenreparaturkit

Ausführungen mit Leichtmetallfelgen

MEHR SEHEN:

Toyota Aygo. Wenn Sie eine Reifenpanne haben (Fahrzeuge ohne Reserverad)

Ihr Fahrzeug ist nicht mit einem Reserverad ausgestattet, sondern besitzt ein Notfall-Reparatur-Kit für Reifen. Eine Beschädigung der Reifenlauffläche, die durch einen Nagel oder eine Schraube hervorgerufen wurde, kann mit dem Notfall-Reparatur- Kit für Reifen provisorisch behoben werden.

Toyota Aygo. Sicherheitshinweise

Wichtige Hinweise, die zu beachten sind Zu Ihrer Information Hauptbetriebsanleitung Beachten Sie bitte, dass diese Betriebsanleitung für alle Modelle und sämtliche Ausstattungselemente einschließlich der Sonderausstattungen gilt.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com