Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Beschreiibung des fahrzeugs  >  Das ford code-system

Ford Ka > Das ford code-system

Zur Erhöhung des Diebstahlschutzes ist das Fahrzeug mit einer elektronischen Wegfahrsperre ausgestattet, die beim Abziehen des Zündschlüssels automatisch aktiviert wird. Das System wird automatisch durch Abziehen des Schlüssels aus der Anlassvorrichtung aktiviert.

Bei jedem Anlassvorgang, wenn der Zündschlüssel auf MAR gedreht wird, sendet das Ford CODE-System einen Erkennungscode an die Motorsteuerung, um die Funktionssperre aufzuheben.

Wenn der Code während des Anlassens nicht als richtig erkannt wird, leuchtet auf dem Instrumentenfeld die Kontrollleuchte
auf.

In diesem Fall sollte der Schlüssel wieder auf STOP und dann auf MAR gedreht werden. Besteht die Blockierung weiterhin, versuchen Sie es nochmals mit den anderen mitgelieferten Schlüsseln.

Sollte der Motor auch jetzt noch nicht anspringen, wenden Sie sich bitte an das Ford Kundendienstnetz.

ZUR BEACHTUNG Jeder Schlüssel besitzt einen eigenen Code, der in der Systemelektronik gespeichert werden muss. Wenden Sie sich für die Speicherung neuer Schlüssel, bis max. 8, an das Ford-Kundendienstnetz.

Aufleuchten der Kontrollleuchte
während der Fahrt

  • Leuchtet die Kontrollleuchte ,
    bedeutet dies, dass das System eine Selbstdiagnose ausführt (z. B. wegen eines Spannungsabfalls).
  • Wenn der Fehler weiterhin besteht, wenden Sie sich an das Ford-Kundendienstnetz.

Gewalteinwirkung auf den
Schlüssel kann die elektronischen Bauteile darin beschädigen.

Die schlüssel

Bedeutung der symbole

MEHR SEHEN:

Ford Ka. Sidebags (Side bag - Window bag)

Um den Schutz der Insassen zu steigern, ist das Fahrzeug für den Fall eines Seitenaufpralls mit vorderen Seitenairbags (Side bag) und Kopfairbag (Window bag) ausgestattet. SIDE BAG Abb. 15 Besteht aus einem sich sofort aufblasenden Kissen, das in der Rückenlehne des Vordersitzes angeordnet ist, und hat die Aufgabe den Oberkörper und das Becken der Insassen bei einem seitlichen Aufprall von mittlerer-hoher Stärke zu schützen.

Hyundai i10. Parken

Immer zum vollständigen Stopp kommen und weiter die Bremspedale.drücken. Bringen Sie den Schalthebel auf Position P (Parken); danach ziehen Sie die Feststellbremse an, und setzen Sie den Zündschalter in die Stellung LOCK/OFF. Nehmen Sie den Schlüssel mit, wenn Sie das Fahrzeug verlassen.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2024 - All Rights Reserved - www.atecde.com