Ford Ka  >  Ford Ka Betriebsanleitung  >  Sicherheit  >  Gurtstraffer  >  Allgemeine hinweise für die verwendung der sicherheitsgurte

Ford Ka > Allgemeine hinweise für die verwendung der sicherheitsgurte

Ford Ka. ALLGEMEINE HINWEISE FÜR DIE VERWENDUNG DER SICHERHEITSGURTE


Der Fahrer muss vor Beginn der Fahrt alle lokal geltenden gesetzlichen Vorschriften über die Verwendung der Sicherheitsgurte einhalten (und darauf bestehen, dass auch die Fahrgäste dies tun). Vor Beginn der Fahrt immer den Sicherheitsgurt anlegen. Auch für schwangere Frauen gilt die Anschnallpflicht. Sie und das ungeborene Kind sind bei einem Unfall bedeutend niedrigeren Verletzungsgefahren ausgesetzt, wenn sie angeschnallt sind. Natürlich müssen schwangere Frauen den Gurt sehr tief positionieren, damit er über dem Becken und unter dem Bauch verläuft (wie in Abb. 2 gezeigt).

ACHTUNG

Zum Erhalt der besten Schutzwirkung, die Rückenlehne in aufrechter Position einstellen, den Rücken gut anlehnen und den Sicherheitsgurt eng am Brustkorb und Becken anliegend einstellen. Legen Sie sowohl auf den Vorder- als auf den Rücksitzen immer die Sicherheitsgurte an! Das Fahren ohne angelegte Sicherheitsgurte erhöht die Gefahr schwerer Verletzungen oder des Todes bei einem Aufprall.

Der Ausbau oder Eingriffe an den Gurtstraffern und den Sicherheitsgurten sind streng verboten. Eingriffe dürfen nur von qualifiziertem und autorisiertem Fachpersonal vorgenommen werden.

Wenden Sie sich bitte immer an das Ford-Kundendienstnetz.

Das Sicherheitsgurtband darf nicht verdreht sein. Der obere Gurtteil ist über die Schulter und diagonal über den Oberkörper zu führen. Der untere Teil muss am Becken anliegen (wie in Abb.

gezeigt) und nicht am Bauch des Passagiers. Keine Vorrichtungen (Klemmen, Feststeller, usw.) verwenden, durch die die  Sicherheitsgurte nicht am Körper der Insassen anliegen. Jeder Sicherheitsgurt darf von nur einer Person benutzt werden: Befördern Sie keine Kinder auf den Knien der Mitfahrer unter Verwendung der Sicherheitsgurte zum Schutz beider, Abb. 4. Schnallen Sie keine Gegenstände an die Person an.

Ford Ka. ALLGEMEINE HINWEISE FÜR DIE VERWENDUNG DER SICHERHEITSGURTE


Wartung der sicherheitsgurte

Lastbegrenzer

MEHR SEHEN:

Hyundai i10. Elektrische Fensterheber

Die Zündung muss eingeschaltet werden, damit die elektrischen Fensterheber funktionieren. Jede Tür ist mit einem Fensterheberschalter zur Steuerung des Türfensters ausgestattet. Der Fahrer besitzt einen Fensterhebers-perrschalter, mit er die Betätigung der hinteren Fenster blockieren kann.

Ford Ka. Ebd defekt

Das gleichzeitige Aufleuchten der Kontrollleuchten und bei laufendem Motor zeigt eine Störung des EBD-Systems an oder das System steht nicht zur Verfügung. In diesem Fall kann bei kräftigem Abbremsen eine vorzeitige Blockierung der Hinterräder auftreten, wodurch das Fahrzeug ausbrechen kann.

    Handbücher für Autos

    Seiteninformation

     

Copyright © 2022 - All Rights Reserved - www.atecde.com